Projekte

Neben unserem größten Projekt, der Organisation der Ringvorlesung, haben sehr viele andere Veranstaltungen. Zum Teil auch in Kooperation mit anderen Organisationen wie zum Beispiel dem Aelius Förderwerk oder dem Umweltreferat der LMU. Unsere aktuellen Projekte sind hier aufgelistet und näher beschrieben. An Ideen mangelt es uns aber nicht, wenn ihr also Lust habt, ein Projekt gemeinsam mit uns umzusetzen, meldet euch! Wir helfen gerne!

Ringvorlesung Umwelt

Du willst deinen Horizont zu Klimathemen erweitern und mit Dozenten und Kommilitonen diskutieren? Dann laden wir dich ein, bei der von uns organisierten Vortragsreihe mit erfahrenen Fachleuten zu diskutieren – informativ, kritisch und interdisziplinär.

Grüne Mensa

Das Projekt Grüne Mensa hat das Ziel das Essensangebot und Infrastruktur der Mensen nachhaltiger zu gestalten. Dafür stehen wir im direkten Austausch mit Studentenwerk. Nach der Mensaumfrage 2020 wurde dadurch unter anderen bewirkt, dass es ein größeres vegetarisches/veganes Angebot und die StuBowls gibt. Dieses Semester wollen wir ein vielfaltigeres veganes Angebot in den Stucafés erreichen. Du hast Ideen, was du gerne an der Mensa verändern willst? Schreib uns gerne eine Mail an umwelt@fs.tum.de!

Clothes Swap Party

Schrank ausmisten, nicht genutzte Klamotten zur Party mitbringen und dort auf den Tischen ablegen. Angenommen werden nur gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke. Nach Belieben gegen neue Fundstücke eintauschen!

Nicht getauschte Kleidung wird an einen wohltätigen Verein gespendet oder kann wieder mit Nachhause genommen werden!

Nachhaltiger Stadtspaziergang

Der “Nachhaltige Stadtspaziergang in München” ist ein Projekt des Umweltreferats, das den Studierenden der TUM zeigen soll, wie man in München nachhaltig leben kann. Sie basiert auf dem Umweltlifeguide, der von Studierenden der TUM und LMU erstellt wurde, und behandelt die Themen Ernährung, Kleidung, Verkehr, richtige Müllentsorgung und Freizeit! Für jede Tour entwickeln wir eine neue Route, um den Teilnehmern neue interessante und nachhaltige Orte zu zeigen. Unsere Hauptzielgruppe sind Studenten, die neu in München sind, aber jeder ist herzlich willkommen, an unseren Touren teilzunehmen!

Plant a Seed

Plant a Seed is an urban gardening project that aims to realize the potential of sustainability concepts and integrate them into the urban environment by providing an interactive learning opportunity for students and inspiring creative implementation ideas.

Fahrradselbsthilfewerkstatt

Wart ihr schon einmal in einer Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt einer Universität? Hier erhalten Studierende und Mitarbeitende der jeweiligen Uni Unterstützung beim Reparieren ihres Fahrrads und wenn nötig auch Ersatzteile.

Genau so eine Werkstatt wünschen wir, ein junges fahrradbegeistertes Team, uns auf dem Campus der TUM in Garching. Deshalb arbeiten wir seit dem Sommersemester 2022 an der Umsetzung dieses Projekts. Gerade weil wir uns erst so frisch gegründet haben, gibt es bei uns jede Menge Möglichkeiten sich einzubringen und eigene Ideen umzusetzen.

Umweltlifeguide

Gemeinsam mit dem Umweltreferat der LMU haben wir einen Umweltlifeguide für München erstellt. Mit diesem Guide wollen wir besonders den Studierenden – aber natürlich auch allen anderen – in München eine Hilfe an die Hand geben ihr Leben nachhaltiger zu gestalten! Dabei wird kurz und knackig mit Bildern und Grafiken erklärt, wie man seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann und welche Maßnahmen die effektivsten in der Co2-Reduzierung sind.

TUM on Ecosia

Ecosia on Campus is a global movement of students campaigning to make Ecosia the default search engine at their university. More than 175.000 trees have already been financed by students at universities worldwide, TUM students financed over 700 of them!

Vision 2030

Nachhaltigkeit, „[…] eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können“. Aus dieser ursprünglichen Definition geht die besondere Rolle der Hochschulen bei der nachhaltigen Entwicklung hervor. Sie bilden die zukünftigen Generationen aus, sind Vorbild für diese und tragen daher auch Verantwortung. Als derzeitige Generation von Studierenden an der Technischen Universität München möchten wir unseren Beitrag dazu leisten und gemeinsam mit allen anderen Statusgruppen am Ziel einer nachhaltigen Hochschule arbeiten.

Sustainability Student Initiatives Forum

Du willst dich in einer studentischen Gruppe engagieren, aber weißt nicht welche am besten zu dir passt? 

Ihr seid bereits eine Gruppe an der TUM und sucht eine Möglichkeit euch mit anderen Initiativen zu vernetzen und eure Arbeit Studierenden vorzustellen? 

Dann seid ihr, sowohl Studierende als auch Initiativen, genau richtig beim Sustainability Student Initiatives Forum. Bei diesem Netzwerktreffen möchten wir Studierenden die Möglichkeit geben, die verschiedenen Initiativen an der TUM besser kennenzulernen. Initiativen selbst können neue Mitglieder werben, sich untereinander vernetzen, über Visionen, Fördermöglichkeiten, Hürden etc austauschen und gemeinsame Projekte starten. 

Baumpflanzaktion

Wir wollen im Herbst, unterstützt von TreePlantingProjects, ein Waldstück aufforsten. Aktuell sind wir besonders auf der Suche nach geeigneten Grundstücken – wenn Du also Waldbesitzer*in bist und das Projekt interessant findest, melde dich!